Bei herrlichstem Sonnenschein und warmen Temperaturen kamen die vielen Gäste, die der Einladung des Fördervereins "Seifersdorfer Schloss e. V." zum Pfingstsingen ins Seifersdorfer Tal gefolgt sind, ganz auf Ihre Kosten.

Die Chorgemeinschaft Wiednitz präsentierte ein reichhaltiges Repertoire im Wechsel mit der Blaskapelle "De originale Ostsachsen". Die zahlreichen Gäste aus nah und fern konnten dabei auch einige Lieder mitsingen.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei den vielen Helfern und auch beim Bauhof der Gemeinde Wachau für die Hilfe bei der Vorbereitung des traditionellen Singens.

Dem Landkreis Bautzen danken wir nochmals für die freundliche Unterstützung.